Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser2
#534
heute war es an der zeit der fmx einen mikuni tm 40 zu verpassen. der einbau ist sehr einfach, dauert ca. 1 h. mit der abstimmung, die ich für die xbr entwickelt habe, läuft die fmx schon ganz passable. der antritt ist aber deutlich verbessert. ich denke in 4 wochen kann ich das endprodukt zum verkauf anbieten.
gruss
choice
#535
gestern bin ich damit die ersten 150km gefahren. am anfang war ich mit der beschleunigerpumpe zu früh und deshalb quasi überall zu fett. das habe ich korrigiert, aber ich denke die hauptdüse ist immer noch zu fett.
das ansprechverhalten ist deutlich besser, aber leider knickt das teil immer noch weg. ich denke der luftfilter ist zu restriktiv, denn die filterfläche ist im verhältnis zu den anderen rfvc-motorrädern sehr klein. ich werde den luftfilter versuchsweise mal entfernen.
gruss
choice
By Gast
#536
Choice!!!!

sag bloß Du bist DER Choice, der Mikuni-Mann der 90er und wir waren mal zusammen 'für lau' bei den Stones in Mannemm!!! Und beim SuMo-Training am Vogelsberg? Und haben dort einen gewissen Herrn Ott getroffen???

Mann, gestern hab ich meinem Sohn Andy zum frisch bestandenen Führerschein zur Hälfte mit mir ne FMX gekauft und heute stolpere :rolleyes: ich über dein posting - Wahnsinn.

Erfreut,

Jürgen 'Jay Pee' Pilsl
#537
hey jürgen,
als ich dich das letzte mal getroffen habe, bist du aber noch feuerblöd gefahren!
schön , dass du noch da bist und wir demnächst zusammen mit der fmx ausfahren könnten. das mit andy's führerschein ist tragisch, denn jetzt gibt es ja eur 1000,-, wenn du ne fmx kaufst und den führerschein noch machen musst. schläft der junge eigentlich jetzt durch? ;-)
gruss
choice
By Gast
#538
Choice, so gut solltest Du mich kennen, dass wir den 1000er-Schein natürlich noch 'mitgenommen' haben. Dieser Rabatt war ehrlich gesagt die Einstiegsdroge, ansonsten hätte ich ne 400er Suzie oder ne Gebrauchte genommen...

:D

Jay

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei