Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser88
#7951
Ja interessangter Fred...Ich habe bei meinen Leos auch vor fast immer mit den kurzen Röhrchen zu fahn...Aber es wäre auch eine Variante interessant die etwas leiser ist als mit den kurzen, aber die selbe Leistung... 8)
Aber ich schätze mir würde des fast zu teuer werden der Spaß - also entweder kurz oder die normalen Eater.
By Gast
#7952
Ich stell demnächst mal ein Bild davon rein.......

Gebaut hab ich das Ding aus einer Alu-Welle mit 40mm Durchmesser, habs dann auf 38mm abgedreht und schon hatte ich mein Halbzeug ! Das ganze ist nun 90mm im Gesamten lang, hat nun den Passdurchmesser (38mm) 18mm lang und dann hab ich das ganze 72mm lang auf 30mm abgedreht, die Bohrung mißt 26mm.....

Da geht schonwas durch :D und der Sound ist wirklich sehr nah am Original-Bereich, nur dumpfer !
By ArchivUser241
#7953
Zitat:
ArchivUser241 schrieb am 17.05.2007 14:30
mal ne Frage zum Ausbau von den DB-Killern....... die sind doch punktgeschweisst (bei meinen Remus ESD ist es halt so) wenn ich die jetzt raus haben will muss ich das ganze dann abreissen oder wie bekomm ich die raus??



?????
By Gast
#7954
Meißtens genügt es mit einem Schleifgerät (Dremel o.ä) die Naht oder den Punkt wegzuschleifen und dann müßts eh passen.....anders kannst es ja nicht entfernen :D
By ArchivUser73
#7955
Ja meist ist der Eater mit einer Schraube(Niete)versehen die geschweißt ist!Die wird dann entfernt und somit lässt sich das Teil rausnehmen.Zum einbau des ganzen nimmt man dann eine neue Schraube.Am besten stellst du mal ein genaues Bild von dem ESD von hinten ein!Dann kann man dir besser helfen.Ist schliesslich bei jedem anders ;)
By ArchivUser280
#7956
hai!!

hab mir gestern die Arrow endtöpfe montiert...
also ohne die db-killer machen sie einen höllischen lärm!!!
dagegen sind sie mit db-killer fast schon zu " brav" ! hab gesehen das man die db-k noch bearbeiten könnte, mach das vielleicht, aber erst wenn ich weis ob ich noch welche original nachbekomme!! übrigens habe ich bei der arrow anlage ca. 3 sekunden arbeit (pro schalldämpfer..;-) ), den db-k zu entfernen...
By ArchivUser191
#7958
könnt ihr mir vieleicht einen tip geben wie ich meine Arrow db killer ein bischen bearbeiten kann wo es am besten wäre ein loch zu machen an den seiten da wo schon welche sind oder direkt am ende ein loch boren nur damit es ein kleines bischen lauter wird :D
ich möchte gerne eure meinungen und vorschläge hören

lg monti :P
By Gast
#7959
Einfach 3 mm abschneiden (ab besten mit der Flex), sodaß der Killer direkt von vorne offen ist !
By ArchivUser191
#7960
Zitat:
Honda_ArchivUser336 schrieb am 01.07.2007 21:00
Einfach 3 mm abschneiden (ab besten mit der Flex), sodaß der Killer direkt von vorne offen ist !


und wiso 3 mm abflexen dann sind die arrows doch so laut wie ohne db killer????????????????????? oder ich dachte mir so 1-3 mm loch müßte aus reichen oder ich will ja das es die grünen nicht merken
wenn ich ein loch rein bohre ganz hinten am db killer ???????????
wie ist den dann der sound
so wie ohne db killer bloß leiser hat schon einer die erfahrung gemacht ???????

lg monti :P
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 15
Auspuff

hat wer nicht originale auspuffe rummliegen. soll[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei