Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser191
#7991
es ist einfach geiler und besser :D
ich finde da haben die arrow erfinder Alhpa-technik einen fehler gemacht da hätte die kappen von anfang an ab gemüßt warum das bei den leos nicht so ist aber egal einfach kappe ab und gut ist besser :D
By ArchivUser111
#7992
Nur ist dies Leider schon nichtmehr legal!
Normalerweise bemerkt soetwas niemand!
Aber wenn ein Sachverständiger kommt, dann kann der das durchaus feststellen, dass der DB-Eater modifiziert wurde...
By Gast
#7993
Wenn das Wörtchen "wenn" nich wäre .......

Ein bissl Risiko macht die ganze Sache erst richtig schmackhaft. :D
By ArchivUser121
#7994
@Victim:

Zu Deinem Video mit den Leos an der SLR: zunächst 'mal ein Lob, dass sich jemand die Mühe macht, die 3 beschriebenen "Sound"-Varianten einzeln per Video festzuhalten.

Was mich allerdings noch interessiert, da ich selbst SLR fahre und für diese Maschine recht wenig an Sportschalldämpfern angeboten wird: lassen sich Sitzbank und Seitendeckel usw. denn wieder anbringen, wenn die Leos (die ja eigentlich für die FMX gedacht sind) montiert sind? Gibt es sonstige Probleme bei der Montage der FMX-Leos an der SLR?

Schon jetzt Dankeschön für Deine Antwort!

WW
By ArchivUser112
#7995
hi ho...

also...sitzbank geht auf jeden fall drauf...die ist von dem umbau nicht "betroffen". zuletzt hatte ich die sr-racing anlage montiert, bei dieser musste ich den heckkotflügel etwas bearbeiten...egal...dir geht es ja um die leos, da sollte der heck-koti auch ohne bearbeitung verbaut werden können.

anfangs, bzw. bei der ersten montage war die rechte fußrastenplatte den auspuffrohren im weg, sodaß man diese öse wo das seitenteil reingesteckt wird und am besten auch gleich die halterung für den bremsflüssigkeitsbehälter absägen sollte.

...man gut, daß ich das noch nicht gemacht hatte...beim zweiten anbauversuch konnte ich sowohl leos als auch die sr-racing so verbauen, daß die fußrastenplatte problemlos montiert werden konnte.

ich frage mich echt wie das sein kann ?(

so...die seitenteile...da kann ich dir temporär leider garnicht sagen wie das mit denen aussieht. bei der sr anlage muss ich diese auf jeden fall etwas stutzen, da sie wohl sonst gegen die endöpfe stößt. bei den leos hatte ich das leider noch garnicht probiert. könnte mir aber auch vorstellen, daß man da auf grund der etwas anderen form der leos und der etwas anderen ausrichtung auch ´n stück was stutzen muss.

kann dir grad nichtmal sagen ob die krümmer gegen das plastik stoßen...ich glaube es nicht...aber alles ohne gewähr. hab da beim meinem aufbau so langsam die übersicht verloren.

mfg
By ArchivUser320
#7996
So, habe am WE bei den Leo X3 den db-Killer gewechselt. Von Original auf Kurz.
Quasi den kurzen ohne Löcher, aber mit Endrohr, beim dem man nicht das Sieb davorklemmt.

Ich kann nur sagen, ganz schön laut....




....aber geil! :D
By ArchivUser191
#7997
glaube ich dir gerne werde meine arrows auch diese saison ohne db killer fahren ist viel geiler aber werde erstam die saison abwarten :D ;)
By ArchivUser186
#7998
Zitat:
ArchivUser191 schrieb am 14.01.2008 11:19
glaube ich dir gerne werde meine arrows auch diese saison ohne db killer fahren ist viel geiler aber werde erstam die saison abwarten :D ;)
...in Berlin....wenn das mal gut geht ?(
By ArchivUser512
#8000
hat jemand eine idee wie man die db eater von der leo x3 bearbeiten kann,so das sie die lestung hat aber nicht zu laut ist.
habe gerade einen beitrag bekommen,in dem steht, das es total ärger geben kann ohne eater,
hat jemand ein tip , mit den kurzen ist sie echt laut und ja nicht mehr legal...

LEIDER !!!!

vielen dank vorab
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 15

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei