Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser61
#4890
das stimmt tunen ist nicht alles.

fahren sollte man schon eher können bevor man sein bike aufbaut!!

naja die meißten haben ja erst gerade den schein gemacht und müssen sich erstmal beweisen. :D
By ArchivUser82
#4894
Zitat:
ArchivUser82 schrieb am 23.03.2006 17:04
ich wollte des nur mal zeigen.
ich finde das auch viel zu teuer, da man für den preis (honda+tuning) z.B. ne ktm smc 660 kriegt.

aba vielleicht wird des ja mit der zeit billiger.

<span style="color:red;]
in der nächsten ausgabe der enduro ist ein test über die egu-fmx drin (im vergleich zu ner ktm 640 sm lc4). kommt am 19.april raus.

hab ich ja schon mal geschrieben
By ArchivUser59
#4895
hallo,
in der nächsten Ausgabe ENDURO 5/06 die am 19.April erscheint, wird ein Vergleichstest mit einer EGU-FMX und KTM 640 SM LC4 kommen.
In der aktuellen Ausgabe wird die ABP FMX getest,ist aber fast der gleiche Bericht wie in der
"Drift"

boxilein
By ArchivUser85
#4897
Also wer mehr Leistung für wenig Geld will sollte sich einen Alten Motor der Baureihe holen (die DOminator gab es auch unkastriert :D )eingebaut und leistung satt
By ArchivUser68
#4898
@ Nikita + Choice

ihr habt ja recht! Aber ein bissl tuning muss doch sein *grins* und ausserdem ist das gut für die Wirtschaft 8)
By Gast
#4899
Hallihallo ^^ Ich schalte mich mal wieder ein.....*g*

Gerüchtemäßig habe ich gehört das die Auspuffanlagen vom EGU die ( haltet euch fest ) SR-Anlage n sind !!! Das würde auch erklären warum ABP plötzlich mit den Arrow Dämpfern aufkreuzt, die haben nämlich immer auf SR geschworen !! Laut meinen Infos fertigt SR die Anlagen nur für EGU und sich selbst, und ABP bekommt nix ab 8o
Ölwechsel mit motul Öl

Hi, Ich fahre genau dieses Öl seit 1100km ohn[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei