Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser144
#7610
Und wozu? Für den Bier-/ Stammtisch?!?

Wozu brauche ich ne Anlage die mehr Leistung hat (ich es nicht spüre)?

Als potenz Erweiterung "meine ist stärker"?

...Meine Meinung... irgendwas, wo ich keinen Unterschied spüre, brauch ich net!
By ArchivUser104
#7611
da ich selbst auch kein gelernter metallbauer bin, war mein anliegen in erster linie ein paar denkanstöße zu setzen. es besteht schließlich die möglichkeit krümmer nach verschiedenen kriterien auszuwählen. z.b. form, durchmesser, leistungsentfaltung, preis, marke usw.

vielleicht ist es besser, wenn ich rund ums thema leistungssteigerung etwas zurückziehe. momentan werden hier im forum wiederholt stimmen laut, welche bekunden, daß das thema ps-tunig (speziell EGU) überstrapaziert wird. es lag wirklich nicht in meiner absicht, jemanden damit zu nahe zu treten.
ich denke halt nur, daß das größte manko der fmx, bei all ihrer perfektion, die nicht zeitgemäße leistung ist. glücklicherweise gibt es eine vielzahl von firmen, welche sich diesem problem angenommen haben.
diese verschiedenen wege der optimierung der leistung zu erläutern lag in meinem interesse.
By Gast
#7612
@ Slide: Das mag evtl. so sein, aber wenn ich schon horende Summen für ne vernünftige Abgasentsorgung auf den Tisch blättere dann will ich für meinen Teil auch das maximale rausholen, is ja auch n bissl logisch oder ? :P

@ susy: Mach ruhig weiter mit deinen Kommentaren ! Die sind sachlich, beeinhalten Fakten und sind informativ, so wie es halt sein sollte ! Würde es schade finden wenn du weniger hier im Tuning-Sektor postest weil man merkt das du in der Hinsicht auf unseren Motor nicht gerade auf´n Kopf gefallen bist :D Habe außerdem gerne Leute mit "Plan" zum Diskutieren ;)
Zuletzt geändert von Gast am 15.05.2007, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser144
#7613
@susy: Ich glaube du bist so ziemlich die einzige die den Themen immer wieder den fachlichen Hintergrund liefert! Mach weiter so...

Mir ging es primär darum, dass ich es recht schwachsinnig finde, wenn man sich 5verschiedene Krümmer kaufen müsste, um denjenigen heraus zu picken, der vielleicht 0,1PS und 0,5Nm mehr bringt...

Ich habe es so gehalten: Sebring ESD wegen des Namens und weil ich Sebring unterm Auto habe und damit mehr als zufrieden bin...
Und desshalb auch den Sebring/Remus/MIZU Krümmer, da sich die Ingenieure wahrscheinlich was dabei gedacht haben.

...meine Meinung
By ArchivUser163
#7614
Zitat:
ArchivUser144 schrieb am 15.05.2007 17:29
@susy: Ich glaube du bist so ziemlich die einzige die den Themen immer wieder den fachlichen Hintergrund liefert! Mach weiter so...

Mir ging es primär darum, dass ich es recht schwachsinnig finde, wenn man sich 5verschiedene Krümmer kaufen müsste, um denjenigen heraus zu picken, der vielleicht 0,1PS und 0,5Nm mehr bringt...

Ich habe es so gehalten: Sebring ESD wegen des Namens und weil ich Sebring unterm Auto habe und damit mehr als zufrieden bin...
Und desshalb auch den Sebring/Remus/MIZU Krümmer, da sich die Ingenieure wahrscheinlich was dabei gedacht haben.

...meine Meinung

mmh... mir gings mit der aussage auch nicht darum, dann tatsächlich den zu wählen, der laut fakten mehr bringt... ich denke, selbst wenn man alle testen könnte, würde man sich immernoch für den entscheiden, der einen mehr fühlen lässt..., egal was die zahlen sagen...

hab mich wohl falsch ausgedrückt...
By ArchivUser111
#7615
@ Slide,
eigentlich geht es den Meisten beim Auspuffkauf darum, den Sound, die Leistung, die Optik und die thermische Belastung zu verbessern.?

Wieso dann nicht gleich nach dem "besten" suchen?
Denn der Spruch, "Wer einmal billig kauf, kauft teuer nach!" trifft auf so vieles zu... :rolleyes:

Und wenn ich dann evtl. "nur" noch ein bisschen mehr drauf legen müsste, um das optimum zu haben, dann spare ich lieber noch ein wenig.

Seebring ist mit sicher heit nicht schlecht!
Letztendlich ist es jedem selbst überlassen, was es einem Wert ist.
By ArchivUser199
#7617
Zitat:
ArchivUser104 schrieb am 11.05.2007 07:57


und in einer anderen sache bin ich mir nicht sicher: was ist strömungstechnisch vorteilhafter, kürzere oder längere krümmerrohre??? ich meine das bei viertaktmotoren ein längerer krümmer von vorteil ist. wer kennt sich damit aus??? ?(

hallo!

das sollte mit dem resonanzbereich zusammenhängen, also setup von ansaugweg + nocken.

die krümmerlänge ist eher beim 2takter wichtig, da "lebt und stirbt" man mit dem auspuff.

kurze wege = schnelles ansaugen und auspuffen - hohe drehzahl
lange wege = langsames ansaugen und auspuffen - niedere drehzahl (low end torque motoren)

lg
  • 1
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
CK Building Material Co.,Ltd

CK Building Material Co.,Ltd, is a industry’[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei