Alles zum Thema Leistungssteigerung
#12350
Da sind sogar 2 Dichtungen verbaut!!!!!....und die müssen alle beide raus, dann klappt es auch mit der Nachbarin....ähh..... mit dem Deckel.

.....wenn die Niki hier nicht's geschrieben hätte, hätte ich's möglicherweise auch nicht sofort so gemacht.....ist aber auch in der Montageanleitung vom K&N-Luffi beschrieben ;)
......am besten mit einem Zahnstocher unter die Dichtung, und raus ziehen

PS: Die Dichtungen sind nicht dicker als ein Gummiband.
Zuletzt geändert von ArchivUser111 am 22.08.2007, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
#12352
mahlzeit,

muß noch mal nachfragen, da ich nichts zu dem ergebnis meines filtertauschs gefunden habe.

mit originalfilter lief meine bei jeder drehzahl sehr gut.
mit k&n ruckelt sie und läuft unruhig ab ca. 80 km/h. darunter läuft sie gut.
kann ich daraus schließen, daß erst der stärkere fahrtwind bei 80 das ruckeln verursacht, und erst dann ein zu mageres gemisch anliegt?

von dem, was ich gelesen habe würde das rausdrehen der gemischschraube am vergaser nichts bringen, da dies nur für das leerlaufgemisch zuständig ist...?
wenn ja, wie sonst werde ich herr des problems?

thx
grüße
#12309
ich möchte mal wissen ob mann den vergaser immer einstellen muss nach eibau k&n ?? ich fahre die arrow`s egu-krümmer !! wie war das bei euch ?? und ist das jetzt garantieschädlich ja oder nein !! dazu wurde im thema nie so richtig stellung genommen !! choice ? wie siehst du das ??


mfg marcel 8)
Zuletzt geändert von ArchivUser73 am 30.12.2006, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 09.02.2018, 15:21.
Auspuff

hat wer nicht originale auspuffe rummliegen. soll[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei