Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser55
#11358
hallo,
ich hab mal wieder nen problem.hab mir heute den dynojet kit verbaut.
in der anleitung steht drin das man die mitgelieferte 160düse einbauen soll wenn man was am auspuff oder krümmer geändert hat. ansonsten ne 155er. hab jetzt hier gelesen das original schon ne 168er verbaut ist. kann es denn sein das sie dann durch dyno jet kleiner wird?? klingt für mich nicht unbedingt logisch, aber mit ner anderen nadel..., ok vielleicht.
hab die 160er eingebaut. jetzt klingt sie saugeil und nimmt im stand prima gas an. wenn ich dann draufsitze und gas gebe passiert bis zu ner gewissen drehzahl garnichts. geht nichtmal mehr voran. ab mitte der drehzahl gehts dann aber richtig ab nach vorne.
ich hab, wie in der anleitung steht, die gemischschraube ganz rein gedreht und dann zwei undrehungen wieder raus.
hat hier noch jemand nen dynojet eingebaut??
wieviel umdrehungen habt ihr sie denn rausgedreht? habt ihr ne zahl die ihr mir empfehlen würdet? is ja doch ein wenig aufwendig immer alles auszubauen und solange zu probieren bis es klappt.
über tipps wär ich sehr dankbar. mach jetzt auch für heute schluss. das frustriert mich irgendwie ;-)

mfg jeansmann
By ArchivUser30
#11359
Soweit ich weiß hat Finnluka ein DynoJet Kit montiert.

Kann dir leider nichts aus eigener Erfahrung sagen, aber es scheint so, als ob du die verschiedenen Einstellungen ausprobieren musst und gucken, welche am besten läuft.

Wird mir etwas Arbeit verbunden sein, aber anders geht's nicht.
By ArchivUser55
#11360
ja, aber ich hab gehofft hier hätten noch mehr leute einen verbaut und könnten mir vielleicht was dazu sagen. in den nächsten tagen kommt ne kleinere düse rein. mal sehen was dann passiert. mit der 160er hab ich´s nicht vernünftig geschafft. naja, wenns läuft werd ich mal posten
By ArchivUser71
#11361
Hey Leute hab den Kitt auch eine gebaut ,das mit der ein stellung ist sehr schwierig,des wegen hab ich sie zum meinen Händler gebracht und dort auf einen leistungsprüfstand und co messung eingestelt.Das is glaube ich die beste lösung .Meine hat jetzt mit Leistungskrümmer Marvingtöpfe K&N Filter geänderten Luftfilterkasten dynoKitt 49Ps.
Gruß Firefighter
By ArchivUser81
#11364
ich überlege ja auch schon ewig, ob ich den dynojetkit oder den flachschieber kaufe.

Leider kann ich mich noch nicht entscheiden und hier in der nähe gibt es keine schrauberwerkstatt, die mit den dynojet vernünftig einstellen könnte (jedenfalls kenn ich keine). Den Flachschieber können wir ja bei choice fertig eingestellt (denk ich mal) beziehen. Der kostet allerdings wieder eine ecke mehr (das 3fache).

überleg, überleg, überleg

Gruss Micha
By ArchivUser55
#11365
wow, 49ps is doch mal ne hausnummer :-)
hab meine jetzt auch weggebracht um sie von jemanden einstellen zu lassen der es kann.
bin mal gespannt. nen prüfstand haben die da auch. dann lass ich´s auch direkt mal testen.
By ArchivUser30
#11366
@edvking:

DynoJet 70€
Einstellen 150€
Prüfstand 30€

= 250€


Für ~280€ bekommst du den Mikuni Flachschieber, wenn ich mich nicht irre.


Bleibt die Frage: was bringt mehr?!


49PS ist auf jeden Fall eine ordentliche Leistung, aber wie sieht die Drehmoment- bzw. Leistungskurve bis dahin aus?

Wieviel der Flachschieber bringt, weiß ich nicht, hoffe aber, dass er durch die Beschleunigerpumpe untenrum deutlich mehr Druck gibt.


@firefighter: kannst du das Diagramm vom Prüfstand mal irgendwie hier reinstellen?

ss once again" />Skip to main contentclock[…]

phoma is in remission.Hal was diagnosed with the d[…]

iteFanposts Fanshots Sections New York Giants News[…]

ALAMEDA Cassius Marsh Color Rush Jersey , Calif.[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei