Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser118
#3966
[quote='smartlongguy',index.php?page=Thread&postID=82201#post82201]...Die Verengung am Übergang zu den Endpötten ist nur minimal...[/quote]

Naja minimal.... die ABP Krümmer sind so dick wie das dicke der ori Krümmer. Die Verengung der ABPs ist dann wieder so dünn wie der ori Krümmer. Wenn, dann würde ich zu den Leo Krümmern greifen!

Gruß MyFrag
By Gast
#3968
Liebe Gemeinde.



Korrigiert mich bitte aber ist es nicht so, daß ich Arrow, Remus, Leo an die Orikrümmer hängen kann? Und ist es nicht auch so, das ich die jeweiligen Tuning-Krümmer mit Ori Endpötten fahren kann? Die Frage meine ich ernst!!!

Denn wenn das so ist kann es keine so große Abweichung (zwischen den einzelnen Herstellern) des Krümmerdurchmessers am Übergang zum Endpott geben, oder???



DLzG Frieby
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#3969
Kann nur für die Leos sprechen. Und da stülpst du die Zwischenkrümmer ÜBER die Ori-Krümmer. Liegt eine ziemlich dicke Dichtung dabei, damit das auch dicht ist.
By ArchivUser396
#3970
Hier mal ein paar Bilder:


Das sind die Original Krümmer, sie sind dünn, dann werden sie dick, und wieder dünn....
Schlecht für die Leistungsentfaltung. Die sind sogar so dünn, das da noch die Graphit dichtung
zwischen Krümmer und Endschalldämpferrohr kommt.

Bild Bild

Die Leovincé Krümmer hingegen sind in einem durch dick, keine verjüngung, keine engstellen.
Keine Dichtung notwenig.

Bild Bild

Die EGU Krümmer sind ebenfalls in einem duch dick.

Bild

Die Sebring/Holeshot Krümmer sind auch relatiev schlank, jedoch dicker als die Ori.

Bild

Die ABP Krümmer haben am ende eine extreme verjüngung, die auf die gleiche dicke wie
die Ori Krümmer zurück geht, da muss man auch mit der Dichtung arbeiten.
Logischer weise ein Leistungsverlust, da die Abgase durch den kleinen engpass duch gequetscht
werden müssen.

Bild

Die Arrow Krümmer sind eigentlih identlisch mit den Originalen, nur das die Form anders ist.
Dünn...dick....dünn....Dichtung notwenig.

Bild

Die SR-Racing Krümmer, sind wie die Leovincé und EGU Krümmer in einem durch dick.
Haben sogar den größten querschnitt von allen Krümmern.

Bild
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#3971
Geile scheiße! Danke für die Arbeit, Jan!!!
By ArchivUser1351
#3972
he das bedeutet dann wohl ich habe einen ABP Krümmer :D bis jetzt wusst ich nur Leitungskrümmer 8|
und nach den Ausführungen hier sind die ja nich so super X(

dann hier mal die Verjüngung mit der Dichtung !!!

Bild
By ArchivUser118
#3973
[quote='motoFMX',index.php?page=Thread&postID=82216#post82216]
Die Arrow Krümmer sind eigentlih identlisch mit den Originalen, nur das die Form anders ist.
Dünn...dick....dünn....Dichtung notwenig.

Bild
[/quote]

Das ist glaube ich nicht ganz richtig, den die Arrow Krümmer sind konisch, das heißt sie werden Stück für Stück dicker. Insgesamt sind sie trotzdem recht dünn.

Gruß MyFrag
By Gast
#3974
Danke erstmal für die detailierte Auskunft.



Wenn ich das jetzt bei mir richtig sehe, sind meine evtl keine ABP sondern von Arrow. Denn ich arbeite komplett ohne Dichtung am Übergang. Fahre Remus Pötte und die dürften baugleich mit denen von Sebring sein.



DLzG Frieby
By ArchivUser396
#3975
Wir bräuchten Mister "M" aus B-Town..... :D :D :D Der könnte dadrüber auskunft bgeben.
War doch so ein Arrow fanatiker...... :sleeping:
  • 1
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei