Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser104
#3786
also ich war mal beim SUMO-EM-Lauf gewesen wo die ganzen profis mit ihren werksmaschinen teilweise an den start gehen.Besonders auffällig und sofort zu erkennen waren da die besonders gerade gehaltenen auspuffrohre.Besonders an den huskys aber auch bei ktm ist die optik der abgasrohre so "knitterfrei" wie möglich!
Ich denke das wird durchaus seinen grund haben! [IMG]happy.gif" border="0]
By ArchivUser112
#3787
hi ho...

@susy

definiere brutal. daß der sound durch die arrow töpfe "brutal auf die ohren drückt" wurde ja bereits erwähnt. doch der sound ist für mich eher nebensächlich.

mich würde eben interessieren ob andere krümmer in verbindung mit der serienanlage was bringen. die original krümmer werden in die endtopfrohre geschoben...womit der maximale durchlass ja eigentlich schon vorbestimmt ist. die ABP krümmer werden ebenso IN die endtopfrohre geschoben...also kann der effektive durchmesser garnicht größer sein...es sei denn, die wandstärke ist geriniger aber da kann man ja nun nicht wirklich viel an umfang rausholen.

laut aussage von ABP sind die SLR und FMX krümmer übrigens die selben...sollten die 20 € mehr ein schreibfehler auf der homepage sein...?

nunja...hast du evtl. auch ein bild von den domi krümmern ? würd mir die von EGU gerne mal angucken.

mfg
By ArchivUser30
#3788
@vomo: Bringt was, auch mit Serien-ESD(~2,5ps). Hat man mir bei ABP auch gesagt.
By ArchivUser112
#3789
hi ho...

naja...erstmal können die viel sagen wenn der tag lang ist. zweitens hat der FMX krümmer ja einen eingebauten kat, der schonmal rund 1ps schluckt. hat die SLR nicht, darum auch FMX: 38ps und SLR: 39ps.

ich mein es würde mich ja freuen, wenns wenigstens ´n bissl was bringen würde...aber da der "leistungskrümmer" auch IN das endtopfrohr gesteckt wird hat sich der kleinste maximale durchmesser im auspuffsystem nicht vergrößert...ergo...vegleichbar mit der loch ins knie bohren methode ?(

mfg
By ArchivUser55
#3790
Zitat:
ich mein es würde mich ja freuen, wenns wenigstens ´n bissl was bringen würde...aber da der "leistungskrümmer" auch IN das endtopfrohr gesteckt wird hat sich der kleinste maximale durchmesser im auspuffsystem nicht

weiss nicht ob ich das jetzt richtig verstanden habe, aber der kleinste durchmesser am original-krümmer ist doch nicht der übergang von krümmer zu auspuff, sondern die verjüngung vorne am motorauslass, oder irre ich mich da? müsste nachschauen. aber egal. alleine schon der weg, den das abgas durch diese verjüngung strömt bedeutet widerstand. auch wenn hinten noch eine stärkere verjüngung wäre. der gesamtwiderstand errechnet sich aus der summe der einzelwiderstände. also ist jede erweiterung oder begradigung der anlage ein gewinn. auch wenn er noch so klein ist. (glaub aber nicht dass das in ps messbar ist)
By ArchivUser104
#3791
klar hier das bild vom EGU-krümmer an der domi }}}

Bild

meines wissens nach haben die EGU-krümmer so ziemlich den größten innendurchmesser von all den erhältligen krümmerrohren für die domi!
normalerweise sind die für den 700er big-bor-kit von EGU ausgelegt.
also über zu viel staudruck im auslaßtrackt kann man sich ganz gewiß nicht beschweren! :D

PS: ach so und der durchmesser ist so groß, das sie auf die rohre vom ESD draufgeschoben werden und nicht wie allgemein üblich innenrein gesteckt! Daher garantiert null % verjüngung beim übergang krümmer-ESD!!! Ist zwar nicht ganz so konventionell aber was zählt ist das, was hinten rauskommt!!! :D
Zuletzt geändert von ArchivUser29 am 29.05.2006, 16:09, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser112
#3792
hi ho...

danke für das bildchen :)

kannst du mir auch sagen was alles im lieferumfang beiliegt ? dichtungen, befestigungsmaterial, etc...

auf mindestens einem der krümmer muss ja diese "überwurf - befestigungsplatte" schon montiert sein. die eigene befestigungsplatte kann man ja von hinten nicht über den krümmer stülpen, da auf diesem die befestigungen für den hitzeschutz aufgeschweißt sind.

ist die befestigung problemlos oder muss man erst "rumkräckeln" ?

und nochmal was anderes: hat eigentlich choice schon sein testurteil zu den krümmern abgegeben ?

mfg
By ArchivUser121
#3793
Hallo,

als kleiner Tipp am Rande: soweit ich informiert bin, bietet EGU seine Krümmer auf Wunsch auch ohne die Firmenplakette an (Plakette ist auch auf dem Domi-Foto oben im Thread zu sehen). Muß allerdings bei der Bestellung extra mit angegeben werden. Der ABP-Krümmer wird grundsätzlich ohne Plakette hergestellt und geliefert.

Mit Plakette ist ein Leistungskrümmer sicher in bestimmten Situationen "auffälliger" als ohne...

Gruß

WillyWonka
By ArchivUser73
#3794
Zitat:
ArchivUser112 schrieb am 29.05.2006 14:20
hi ho...

naja...erstmal können die viel sagen wenn der tag lang ist. zweitens hat der FMX krümmer ja einen eingebauten kat, der schonmal rund 1ps schluckt. hat die SLR nicht, darum auch FMX: 38ps und SLR: 39ps.

ich mein es würde mich ja freuen, wenns wenigstens ´n bissl was bringen würde...aber da der "leistungskrümmer" auch IN das endtopfrohr gesteckt wird hat sich der kleinste maximale durchmesser im auspuffsystem nicht vergrößert...ergo...vegleichbar mit der loch ins knie bohren methode ?(

mfg

Bei der FMX ist der Kat in den ESD!
By ArchivUser104
#3795
Zitat:
ArchivUser112 schrieb am 29.05.2006 15:49
hi ho...


kannst du mir auch sagen was alles im lieferumfang beiliegt ? dichtungen, befestigungsmaterial, etc...

auf mindestens einem der krümmer muss ja diese "überwurf - befestigungsplatte" schon montiert sein. die eigene befestigungsplatte kann man ja von hinten nicht über den krümmer stülpen, da auf diesem die befestigungen für den hitzeschutz aufgeschweißt sind.

ist die befestigung problemlos oder muss man erst "rumkräckeln" ?

und nochmal was anderes: hat eigentlich choice schon sein testurteil zu den krümmern abgegeben ?

mfg

die EGU-krümmer (für die domi) werden pur ohne schellen oder anderes befestigungsmaterial geliefert! (vielleicht ist auch mittlerweile anders, denn mein freund hat die schon ganz paar jahre an seiner domi)

überwurplatten sind problemlos die orginalen zu verweden, da die von der nx650 zweigeteilt sind!!! ;)
siehe bild unten (die halbschalenbefestigung paßt sicher auch bei der FMX650 falls du probleme mit den orginalen platten bekommen solltest)

paßform ist zufriedenstellend! (nur in kombination mit arrow-ESD leichte korrektur nötig. wiegesagt wir sprechen hier von dem dominatorkrümmer!!! FMX kann ich nix zu sagen)

choice hat meines wissens noch kein urteil verlauten lassen :P

Bild
  • 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 28

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei