Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser1147
#1284
Hallo zusammen

Die Bilder von Horchmaster sind doch gut. Man kann die Stelle gut sehen.

Ich wiege zwar keine 100 kg aber im 2 Personenbetrieb oder bei Tieferlegung kann die Einfederung schonmal heftiger sein.

Gerade hab ich die mögl. Winkelstellung bei volleingefederter Lage mittels Meterstäben nachgemessen, und komme auf ca. 1,7 cm Platz zwischen der Schwinge und dem Abgasrohr. D.h. wenn der Bremsschlauch (selbst ca. 1,5 cm) mit einem Kabelbinder auf der Schwinge fixiert ist, so dürfte die Sache keine Probleme aufwerfen.

Gruß FMX-ler09 :)
By ArchivUser1147
#1285
Hallo FlachsieberBär

Die Leo-Anlage (ohne Krümmer) hat eine E-Nummer das ist soviel wie ABE. D.h. die brauchts du nicht eintragen lassen.

FMX-ler09
By ArchivUser257
#1286
Die Beste Empfehlung die ich machen kann ist: Kauf die ne Stahlflex Leitung! die kannst du so hin drehen das sie flach auf der Schwinge liegt. Davon abgesehen ist die eh dünner als der originale Gummischlauch.
By ArchivUser396
#1287
[quote='FMX-ler09',index.php?page=Thread&postID=73265#post73265]Hallo FlachsieberBär

Die Leo-Anlage (ohne Krümmer) hat eine E-Nummer das ist soviel wie ABE. D.h. die brauchts du nicht eintragen lassen.

FMX-ler09[/quote]



Also ich fahre die Leo komplat anlage, die hat aber auch eine ABE, die gillt auch für die krümmer. ;)
hab mich da mal bei leovince erkundigt. ;)
By ArchivUser111
#1288
Ist das die ganz normale ABE der ESDs?
Habe mir die Krümmer gebraucht gekafut und nur die ABE der ESDs?
Oder was brauche ich da, damit die ABE gilt?
Habe meine ich nichts von den Krümmern gefunden.
Habe die Krümmer von Turtles FMX dran. Damals war er glaube ich fast der 1. mit den LEOs. ;)

grüße Chris

Edit, um was für einen Kettenschutz handelt es sich denn oben?
Der sieht richtig geil aus!!
By ArchivUser73
#1289
ABE gilt für Komplettanlagen ESD+Krümmer.Da braucht man kein extra Zettel.Man muss aber auch keinen Prüfer unnötig darauf hin weisen!!!
By ArchivUser1167
#1291
[quote='Speedy leon',index.php?page=Thread&postID=73306#post73306]ABE gilt für Komplettanlagen ESD+Krümmer.Da braucht man kein extra Zettel.Man muss aber auch keinen Prüfer unnötig darauf hin weisen!!![/quote]da bin ich ja noch nicht so ganz von überzeugt, dass die ABE für beides gilt. Hab eben mal ein wenig auf der Sito-Page gestöbert und bin auf folgende Dokumente gestoßen:

ABE-Zertifikat:
http://www.leovince.com/files//CO-3835.pdf

Technische Zeichnung:
http://www.leovince.com/files/F21560/DT-6674.pdf

Wenn man bissl draufschaut sieht man, dass sich die ABE nur auf den Teil mit der Typennummer 3835 bezieht, was lediglich den ESD beschreibt, nicht jedoch den Krümmer (6674) und auch nicht die Anlage im Ganzen.

Da ich allerdings auch daran interessiert bin legal MIT Krümmer zu fahren hab ich noch mal eine Mail an LeoVince geschickt und die einfach gefragt, mal gespannt was die dann antworten. Weil es kann ja irgendwie nicht sein, dass andere Anlagen auf die Komplettanlage mit Krümmer ABE kriegen (SR / EGU) und das gleiche bei einem anderen Hersteller illegal sein soll...
  • 1
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 57

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei