Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser1167
#1293
[quote='Greeco-K',index.php?page=Thread&postID=74956#post74956]ist es doch nicht........ :sleeping:[/quote]und woher nehmt ihr diese info? wie ich eben gezeigt hab steht der krümmer in der abe bescheinigung schonma nicht mit drinne
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#1294
Sieh es doch mal so:
Wenn die Leos eine fest zusammenhängende Komplettanlage wären, so wie die Originalen, stünde auf den Krümmern auch keine Nummer.

Gehen wir davon aus, dass du nur die Dämpfer kaufst und meinetwegen die ABP-Krümmer benutzt, dann gilt die ABE nur für die Dämpfer.

Gibst du aber an, dass du eine Leovince Komplettanlage gekauft hast, dann kannst du immer damit argumentieren, dass da eine ABE drauf ist und du darauf vertraut hast, dass das mit einer Komplettanlage klar geht.

Mal davon abgesehen: Wer soll etwas gegenteiliges sagen?
Sie passen gut ins Bild und sorgen nicht für Aufsehen.

Wenn du das mit deinem Gewissen nicht vereinbaren kannst, dann solltest du Ori-Krümmer mit Leos hinten dran fahren.
By ArchivUser1167
#1295
Dass ich mit den Krümmern mein Leben Lang übern normalen TÜV kommen werde, ohne dass sich irgendwer drum kümmert ist schon klar. Nur mir geht es darum, dass hier oftmals behauptet wird es wäre legal mit den Krümmern zu fahren, was ich allerdings immernoch stark anzweifle.

Eintragungspflichtig sind die Teile an sich, da Krümmerführung und Innendurchmesser nicht der Original-Anlage entsprechen. Ausnahme wäre natürlich eine ABE / e-Nummer. Krümmer selbst haben das nicht, da sie alleine ja nicht zugelassen sind. EIne Nummer für die Komplettanlage wäre an sich ja möglich, aber in dem Zertifikat der e-Prüfnummer muss eine Bauzeichnung des geprüften Teils aufgeführt werden. Und dieses bezieht sich lediglich für die Endschalldämpfer (hab ich ja oben schon gepostet).

De Fakto wird sich im Normalfall keine Sau drum Kümmern (selbst bei nem Unfall denke ich wird man in bestimmt 50% der Fälle nen Gutachter bekommen, dems relativ Rille is...), aber legal isses noch lange net.

Noch krasser als solche Aussagen hier im Forum zu machen, war die Antwort von EGU. Die schreiben auf ihrer Page, dass ihr Krümmer nicht eintragungspflichtig wäre. Auf meine Anfrage, wie es dazu kommen würde bekam ich folgende Antwort:

"Sehr geehrter Herr XXX,

Nockenwellen wie diese verändern die Leistung des Motorrads
nur um ein paar PS. Das sind erlaubte Streuungen, da Sie
sowieso bei der FMX bis 50 PS alles machen dürfen.
Also gibt es dabei auch keine Probleme.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr EGU-Team"

Mal abgesehen davon, dass er Nockenwelle statt Krümmer auf einmal geschrieben hat, finde ich es sehr wage für ne Firma so ne Aussage zu machen. Aber schließlich ist ja der Fahrzeughalter im Zweifelsfall der Ar*** und darf sich auf Aussagen des Herstellers nicht verlassen...
By ArchivUser1127
#1296
also ich fahr ne EGU, und hab ne ABE für die Anlage....punkt!

EDIT:

kann gerne ne kopie hier hochladen!

EDIT EDIT:

und da kann man auch sehen das sie sogar für gedrosselte mopeds ne zulassung hat!
By ArchivUser1167
#1297
[quote='Greeco-K',index.php?page=Thread&postID=75079#post75079]also ich fahr ne EGU, und hab ne ABE für die Anlage....punkt!

EDIT:

kann gerne ne kopie hier hochladen!

EDIT EDIT:

und da kann man auch sehen das sie sogar für gedrosselte mopeds ne zulassung hat![/quote]Dass die Komplettanlage von EGU ne ABE hat stell ich ja auch gar nicht in Frage. Gerade deswegen wundert es mich ja auch so, dass ich bisher für die X3 Krümmer keinerlei Teilegutachten oder sonstiges gefunden habe, womit sie IRGENDWIE zugelassen sein könnten und auch mit Leo per eMail immo im Kontakt bin.

Bei EGU steht jedoch auf der Page, dass der Krümmer alleine, unabhängig von den ESD nicht eintragungspflichtig wäre. Rechtlich gesehen halt einfach falsch und ich finde es sehr dreist von nem Hersteller nem potentiellen Kunden mit der nachlässigkeit der TÜV-Prüfer zu argumentieren...
By ArchivUser1127
#1298
also meine komplett anlage ist auch nicht eingetragen... dafür gibs ja die E- Nummer?
ich hab die krümmer ja auch dran!

oder was meinste jetzt?
By ArchivUser1167
#1299
[quote='Greeco-K',index.php?page=Thread&postID=75084#post75084]also meine komplett anlage ist auch nicht eingetragen... dafür gibs ja die E- Nummer?
ich hab die krümmer ja auch dran!

oder was meinste jetzt?[/quote]Ja soweit richtig, und wenn bei der eNummer die Komplette Anlage umfasst wird is das ja auch alles rechtens.

Allerdings verkaufen die ja auch den Krümmer einzeln. Also dann in Kombi mit Original-ESD zB. Und da hat der EGU-Krümmer ja keine ABE mehr, da nicht Komplettanlage. Und die sagen mit ihrer eMails mal zusammengefasst "basst scho, fragt kei sau nach". Mögen se recht mit haben, aber rechtens isset nit
By ArchivUser257
#1301
So ich war mit meiner FMX mal wieder auf dem Prüfstand. Gemessen wurde mit K&N Filter, Mikuni, ABP Krümmer und Leo Vince X3 einmal mit modifizierten langen DB Killern und einmal mit den kurzen DB Killern.
um es kurz zu machen die kurzen Killer bringen fast nix außer Lärm und evtl. Ärger mit der Rennleitung!

Diagramm mit langen DB Killern

Bild

31,9 kw/6498 1/min | 43,3 PS/6498 1/min | 55,6 Nm/5118 1/min

Diagramm mit kurzen DB Killern

Bild

31,7 kw/6207 1/min | 43,1 PS/6207 1/min | 56,8 Nm/4542 1/min
  • 1
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 57
Auspuff

hat wer nicht originale auspuffe rummliegen. soll[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei