Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser111
#8226
Zitat:
ArchivUser184 schrieb am 12.03.2007 21:40
MoinMoin,

ich würde mir den Mikuni JEDERZEIT wieder kaufen, er hat enorm Power und Sound gebracht, einfach geil. :)

Ich würde gerne einmal ein Prüfstandsbericht, von Vorher zu nachher sehen... ?(
Und zwar am besten, Originalvergaser in Verbindung mit Auspuff richtig abgestimmt und
eben den Mikuni oder Kehin.
Dann kann man richtig sagen, es hat z.B. 3 PS und 5 Nm gebracht.
Wobei dann das Ansprechverhalten nicht zu sehen ist. ;(

Gruß Chris
By ArchivUser139
#8227
...was kostet denn so nen "Prüfstandsbesuch"???...

...wie lange dauert sowas und wo macht man den?...

...wenn es nicht die Welt kostet dann würde ich den Part des Ori - Gasers übernehmen...

...interessiert mich ja auch mal was so die Abgasanlage genau gebracht hat...
By ArchivUser111
#8228
Also ich weiß von ABP folgendes, das die Einfache Leistungs & Drehmomentmessungen bereits für 20,- Euro durchführen. Inkl. Ausdruck ;)
By ArchivUser55
#8229
bei polo in Düsseldorf (gibt es ja evtl auch noch woanders) kostet eine messung 15 €. dauert dort keine fünf minuten.
By ArchivUser184
#8230
Allerdings bleibt dann zu beachten das es ein und die selbe FMX sein sollte die dann über den Prüfstand geprügelt wird, sonst sind die Daten zwar nett aber nicht aussagekräftig da die Serienstreuung, Temperatur, Luftdruck usw. da mit einspielen.
By ArchivUser144
#8231
Zitat:
ArchivUser196 schrieb am 12.03.2007 19:26
Ich habe mir jetzt alle Beiträge zu diesem Thema durch gelesen und komme eigentlich zu dem Endschluss, dass sich, wenn man ehrlich ist, der Aufwand für einen Flachschiebervergaser nicht lohnt.....

Mehrverbrauch > den man (ich) in kauf nehmen würde...
Abstimmung > die FMX läuft anscheinend mit dem Vergaser bei jeden anders und ist nur mit viel Mühe, Geschick oder von einen Fachmann richtig einzustellen...

Eine Frage an die User die einen Flachschieber haben; mal ehrlich, würdet ihr das Teil noch einmal kaufen ?? Gerade weil ich die FMX das ganze Jahr überfahre, befürchte ich, das es gerade bei den verschiedensten Witterungsverhältnissen…..Probleme mit einen anständigen Motorlauf geben könnte (kann).

Tom

Immer wieder!!!

Der Sound ist deutlich aggressiver, das Ansprechverhalten besser, der Anzug besser, der Durchzug besser und jedesmal beim Gas aufziehen kommt so ein süßes Zwitschern... =)
By ArchivUser196
#8232
Bin kein Vergaserfachmann, aber wie ich schon geschrieben habe, habe ich große bedenken bei der Abstimmung. Gerade weil so ein Flachschieber, ein so komplexes Teil ist....

Bespiel: Der Vergaser wird auf meine FMX Abgestimmt, bei einer Aussentemperatur von meinetwegen 20C° und Trockenheit.....der Motor läuft wie eine 1. Das kann sich nach meinen Wissensstand aber bei Feuchtigkeit und 7C° schneller ändern als mein denkt.

Liege ich mit meiner Vermutung richtig?? Oder läuft der Motor immer sauber, wenn der Vergaser einmal richtig eingestellt ist ??

Tom
By ArchivUser2
#8233
Natürlich ändert sich etwas, aber das tut es beim Originalvergaser auch, nur mit dem Nachteil, dass Du dafür keine Düsen bekommst und z.B. die Beschleunigerpumpe komplett fehlt.
By ArchivUser133
#8234
vergaser ist doch vergaser (von der technik irgendwo schon) und so lange du keinen einspritzer hast wird sie immer ein wenig anders laufen bei anderen verhältnissen. Ich werde mir auf jedenfall einen anderen vergaser kaufen wenn ich offen fahren darf, den spaß lass ich mir nicht nehmen und da ich keine ahnung habe wie man das die abstimmt habe ich meinen hh gefragt und der übernimmt das für mich gerne ( zitat: aber nur wenn ich zu erst fahren darf) -.- von mir aus aber wieder kommen
By ArchivUser81
#8235
Hallo,

da ich täglich mit meiner zur Arbeit fahre - auch wenn es mal -20 °C sind (Hauptsache die Straße ist frei) hab ich auch so meine Bedenken mit dem Mikuni.

Wenn sich das Einstellen auf sagen wir mal 2 x im Jahr einschränken läßt (mit verläßlichen Startwerten der Maschine) würd ich mir auch einen Mikuni reinhängen - aber wer macht schon für lau ein Setup für mehr als 10 °C und eines für 0 °C ??? Es sei denn Choice gibt sich dafür her :-) - aber wenn er schon sagt es gibt Probs mit der besch... Airbox :(

Mein Wunsch wäre ein Mikuni für Airbox ohne Schnorchel mit K&N-Filter und Leos mit den kurzen Killern eingestellt für Sommerbetrieb und detailierter Anleitung für Einstellung im Winterbetrieb mit der entsprechenden Sicherheit, dass das Moped auch jeden Früh anspringt und mich verläßlich zur Arbeit bringt (auch wenn das nur knapp 10 km sind)

Ach ja, einbauen sollte ich ihn auch noch können :D

Vielleicht hilft ja ein Airboxumbau a la ABP schon enorm weiter?

Ich bin nun auch nicht gerade der Schrauber, aber wie schon hier erwähnt, das mit den - für einen Vergaser - enormen Temperaturunterschieden ist sicher nicht sooooo einfach, oder Choice????

Und schon wäre es sinnvoll einen Drehzahlmesser am Moped zu haben :D

Gruss Micha


PS: Nächsten Monat hab ich wahrscheinlich die Knete zusammen, vielleicht ergibt sich ja etwas in den nächsten 4 Wochen?
Zuletzt geändert von ArchivUser6 am 14.03.2007, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
  • 1
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 53

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei