Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser652
#8406
Zitat:
ArchivUser678 schrieb am 27.01.2009 19:34
nee im ernst wie hoch ist die wahrscheinlichkeit erwischt zu werden oder besser gesagt das bullen und tüv drauf kommen?


tut mir leid , aber mein comment kann ich nicht mehr verkneifen!


Das sind solche sinnlosen fragen wie zb, wie lange hält mein Eis mit 3 Kugeln, wenn ich an der Eisdiele xy ein Eis hole?

Kommt drauf an wie schnell man isst.
Kommt drauf an ob du die Eissorte magst.
etc etc etc.



also wirklich... solche fragen überhaupt zu stellen... ich möcht garnicht wissen was in deinem Kopf vorgeht.!



Oder solche Fragen, wie lange hält die Tankfüllung, du kannst so fahren dass du bei 140km (oder schneller) kein Sprit mehr hast oder du kannst sparsammer fahren!

kommt auch drauf an ob du kurzstrecken fährst oder nicht ....... etc etc etc.......



Oder die nummer mit dem Tüv
Meinst du die Tüv Beamten sind alle blööd?
Das ist für diese leute Tägliches Brot, kannst dir vorstellen wie wenn du dir nen Butterbrot schmierst.....

desweiteren kommt es drauf an welchen tüv Prüfer du hast (connection mäßig mein ich damit)



Lass es dir mal durch den Kopf gehn.



In diesem Sinne, schlaft gut... rofl


mfg
Streetfighter
By ArchivUser112
#8407
hi ho...

ich habe zwar keine lenkererhöhung aber nen magura oversized drauf und der is ne ecke breiter als der originale (jedenfalls bei der SLR).

konntest du feststellen, dass der choke aus diesem grund irgendwelche probleme macht ? naja ich muss einfach mal auf gutes wetter hoffen, bakterie einbauen und den choke oben aushängen. wär ja schön wenns nur das wär.

mfg
By ArchivUser139
#8408
...wenn ich den Lenker einschlage dann drehte sie EIN WENIG höher...

...aber dann hab ich das ganze Geraffel soweit besser verlegen können das es jetzt wunderbar funzt --- so wie es halt soll!!... ;)

...aber wie gesagt --- knappe Sache...
By ArchivUser112
#8409
hi ho...

hmhmhm...wenn ich den lenker nach...ich glaube rechts...einschlage, geht sie aus wenn ich nich nen bissl am hahn drehe. gasbowdenzüge habe ich aber auch schon mehrfach gecheckt.

vom logischen her würde es ja passen. einschlag nach rechts, links ist der chokezug der dann eben etwas gezogen wird, wodurch das gemisch dann "verfettet".

mfg
By ArchivUser396
#8410
Fahre zwar nicht mit dem Mikuni sondern mit dem Keihin, aber wenn ich den lenker auch
nach rechts einschlage, dann geht das Standgas auch höher.
By ArchivUser257
#8411
So ein Problem hatte ich auch mal bei meiner 125er was auf einen falsch verlegten Gaszug zurückzuführen war.
By ArchivUser112
#8412
japp, japp, japp,...

det kabel is zu k0rz !

hab die kleine heute mal ausgewintert, bzw. bakterie eingebaut und geguckt ob´se noch luppt (beim zweiten starten war´se da :D )

aber im stand immer so´n bissl unruhiger lauf...immer wieder kurze zündaussetzer, zumindest klang es so. lenker nach links...noch unruhiger, lenker nach rechts...whoops...schnell wieder zurück sonst geht´se aus.

choke-bowdenzug abgeklemmt, gestartet...leerlauf gleich viel ruhiger, lenker links, lenker rechts...kein problem. war scheinbar durchgehend etwas auf zug dat mistding.

stellt sich jetzt nur die frage wo ich einen passenden, längeren bowdenzug herbekomme. wollte eigentlich nicht schon wieder selber löten.

hat jemand erfahrungen mit dem choke-knopf am mikuni an SLR/FMX ? sowas fänd ich eigentlich am besten weiß aber nicht ob der da überhaupt noch hin passt und ob man ihn während der fahrt einigermaßen gut bedienen kann (choke raus, wenn der motor warm ist).

mfg

NACHTRAG:

ich sehe grad auf der topham seite, dass es den choke-knopf ja mit ner flexiblen welle gibt so wie es der keihin beim standgas hat. so...und da das ding zum einklipsen des standgasverstellers ja frei is, müsste man den choke-knopf doch da dran tüddeln können oder ?
Zuletzt geändert von ArchivUser37 am 03.04.2009, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser139
#8413
...das ist ne verdammt gute Idee VOMO...

...dann kommt der olle hässliche Chokehebel am Lenker weg!...

...CHOICE!!!!!!...

...haste da was im Petto/Programm????...
By ArchivUser2
#8414
Ich habe diese Teil natürlich auch hier. Mache morgen mal Bilder und stelle sie in den Shop (das ist der einzige Platz, wo sowas nicht zugespamt wird). Die Befestigung ist einfach, da der Zug über eine eigene Lasche verfügt, aber der Choke sitzt auf der linken Seite, deshalb geht der Bogen anders rum und es wird etwas eng über dem Anlasser.

PS. Ich hatte keine Probleme mit dem originalen Chokezug. Möglicherweise ist der der FMX länger als der der SLR. Ich check mal die Teilenummern.
Zuletzt geändert von Gast am 03.04.2009, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
  • 1
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 53
Ölwechsel mit motul Öl

Hi, Ich fahre genau dieses Öl seit 1100km ohn[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei