Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser111
#8496
Okay, das ist schonmal sehr gut, das bedeutet komplett ausgeschlossen ist es nicht?
Könnte dann die "Mehrleistung" auch in den Schein eingetragen werden, dass wäre ja echt super. :)
Weil in der Serienstreuung liegt man mit Mikuni + K&N und Komplettauspuffanlage nichtmehr.
ABP ist von mir auch nicht wirklich weit weg. :) :thumbup:

grüße chris
By ArchivUser118
#8497
Wenn ABP schon nicht so weit weg ist, dann frag doch einfach mal vor Ort nach und lass uns danach nicht dumm sterben;) Für mich (und viele andere hier) ist es unmöglich mal eben dort hinzufahren. Wenn es wirklich ne "bezahlbare" Möglichkeit gäbe legal mit solchen Komponenten rumzufahren.....*träum*

Gruß MyFrag
By ArchivUser111
#8498
Werde ja meine Bremsleitung demnächst eintragen, dann frag ich gleich mal den TÜV was ich haben müsste und obs geht.

Und dann klär ich das auch mal noch evtl bei ABP ab.

Bin mal gespannt was dabei rauskommt.



grüße chris
By ArchivUser139
#8499
...ein Bekannter von mir hat sich auch den Originalvergaser der KLX "austragen" lassen und den Mikuni "eintragen" lassen...

...bin da schon dran!!!... ;)
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#8500
Ach Thommy, du erzählst viel wenn der Tag lang ist. Und dann hört man nie wieder was von dir.
Wird wahrscheinlich die Altersdemenz sein... :S
By ArchivUser1084
#8501
wie schon gesagt Brummi hat schon welche so eintragen lassen ohne Abgas-Gutachten. Ist wesentlichen billiger ich glaube nur das eintragen beim TüV.
By ArchivUser139
#8502
[quote='Pjod',index.php?page=Thread&postID=73972#post73972]Ach Thommy, du erzählst viel wenn der Tag lang ist. Und dann hört man nie wieder was von dir.
Wird wahrscheinlich die Altersdemenz sein... :S[/quote]...kanns auch sein lassen!...
Benutzeravatar
By Pjod - Fährt FMX
#8503
Das war ein Spaß mein Langer. ;)
By ArchivUser118
#8504
Bitte, last uns alle teilhaben, selbst wenn es garnicht klappen sollte!!! Wenn es kostenmässig im halbwegs überschaubaren rahmen bleibt gib's bei mir den mikuni!!!

Gruß MyFrag
By ArchivUser118
#8505
Ich war heute mal beim Tüv, weil sich bei mir mehrere Fragen aufgetan haben.

1. Wenn man ne ABE nicht mitführen will, kann man die beim Tüv eintragen lassen, das Zulassungsamt selber macht das nicht.

2. Eine Auspuffanlage ohne homologation ist teurer in der Eintragung als nen Vergaser

3. Die dritte und für diesen Thread wichtigste Frage, kann man den Mikuni eintragen?
1. In jedenfall braucht man nen Leistungsdiagramm (würde ja net soo viel kosten)
2. Man braucht ein Abgasgutachten und genau hier ist schon der Knackpunkt, denn
a. kostet so etwas wohl ca. 1000€
b. laut Aussage des Tüvers würde man mit nem Mikuni Flachschieber zu 75% die Werte für Euro 2 nicht schaffen...
--> Ich meinte darauf, dass einige die AU aber schon geschafft hätte. ER aber, dass DIESER WERT aber wohl nicht ausreicht?!?!
c. auf die Frage, ob man sich dieses Abgasgutachten teilen könnte, meinte er, "dann müssten aber alle die gleichen Anbauteile fahren"
d. auch meinte er, dass Mikuni ne ABE oder ähnliches gemacht hätte wenn es so einfach wäre (sie würden ja dann auch mehr verkaufen)
e. "Schraub doch einfach andere Düsen in dein jetzigen Vergaser, ist einfacher und keiner kontrolliert das" war seine letzte Aussage...

Hat jemand von euch die Möglichekeit mal "testweise" zu gucken ob man die Euro 2 Werte mit nem Mikuni schaffen würde?(

Auch wenns nur ne absurde Idee sein sollte, spiele ich mit dem Gedanken mit mehreren Leuten so ein Abgasgutachten zu machen, wenn ich weiß, dass man mit Mikuni Euro 2(was auch immer dazugehört) schafft.

Gruß René

P.s. wenn jemand ne andere, evtl. einfachere Möglichkeit hat nen Mikuni einzutragen bitte hier rein, oder PN an mich :love:
  • 1
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 53
Auspuff

hat wer nicht originale auspuffe rummliegen. soll[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei