Alles zum Thema Leistungssteigerung
By Gast
#8556
an welcher Stelle ist der Gaszug abgerostet ?
By ArchivUser1117
#8557
ungefähr mittig, sehr seltsam wie dort wasser hin kommt?

Muss ich dann aus den Choke aus dem Alten Vergaser benutzen? Habe ich versucht geht aber nicht rein ?(
By ArchivUser139
#8558
...NEIN!!!!...

...der Choke aus dem KEIHIN passt nicht!!!...

...deswegen sag ich ja --- schau mal in den Choke rein --- vielleicht "klemmt" die Nadel noch drin!!!...
By ArchivUser1117
#8559
okay , ich werd noch mal kucken glaube aber nicht das da noch was drin ist :S es kam nur die feder raus beim aufschrauben.

1 Gaszug kostet Original 39€ die spinnen wohl 8o
By ArchivUser1117
#8560
Gaszug ist bestellt aber über ebay ;) 20 Euro für den kompletten Griff :thumbsup:

Choke funktioniert auch, ist das normal das man nun den Chokehebel nicht mehr soweit nach hinten machen kann?
Zuletzt geändert von ArchivUser1042 am 05.07.2010, 08:43, insgesamt 1-mal geändert.
By ArchivUser257
#8561
Kann mir jemand einen Tip geben wie ich den rot eingekreisten Bereich optimiert bekomme?

Bild
By ArchivUser1117
#8562
Ich weiß nicht ob ichs wissen müsste aber man sollte dein Setup schon kennen um irgedwelche tips geben zu können :P
By ArchivUser257
#8563
Mikuni, K&N, Luftfilterkasten mit 2 großen Löchern drin (wie von ABP empfohlen) ABP Krümmer, Leo Vince Auspuff, SLS entfernt
Ventilspiel 15/15 weis nicht ob das ne rolle spielt ich hatte dieses set up schon mal auf dem Prüfstand und hatte 44,1 PS erreicht
und seit dem habe ich nur das Ventilspiel geändert.
zur Bedüsung kann ich nichts sagen da ich den Vergaser bei ABP bestellt habe und ihn so wie er war eingebaut habe.
Falls das doch wichtig sein sollte dann muss ich da mal anrufen und nachfragen wie die bei diesem set up Bedüsen
By ArchivUser30
#8564
Ohne Lambdakurve und/oder Abgastemperatur wird's schwierig, da die richtigen Tipps abzugeben.
Du hast in dem Bereich einen sichtbaren Einbruch, klar. Aber ob der nun von stellenweise zu fettem oder zu mageren Gemisch kommt...?

Dafür ist der Prüfstand da!

Noch was: falls du nochmal zum Abstimmen auf den Prüfstand gehen solltest, warte bis sich das Wetter einigermaßen eingefangen hat.
Bei 37°kannst du das komplett vergessen. Da hilft auch der Korrekturfaktor nicht mehr.

Wir haben letzte Woche versucht tagsüber zu messen, was sich wieder als unmöglich herausstellte.
Der Motor mit 215 PS Soll-Leistung kam nicht einmal mehr auf 200. Und wo keine elektronische Einspritzung ist, wird auch die Temperatur nicht als Regelgröße erfasst. D.h. die gesamte Gemischzusammensetzung ist bei solchen Temperaturen hinfällig.

Liest man ältere Testberichte, wird es noch deutlicher: die alten 2-Takter waren dermaßen anfällig, dass bereits bei Bergfahrten mit einigen hundert Metern Höhenunterschied und damit verbundenem Luftdruckabfall nichts mehr ging.
Ich meine, in der Ausgabe gab's mal einen lustigen Artikel über die Maico: http://www.3-2-1-auktion.de/artikelfoto ... 0(745).jpg
By ArchivUser257
#8565
ok das ist ne aussage mit der ich was anfangen kann
merken tu ich das sowieso nicht hat mich halt nur gewundert das die kurve so aussieht
bei der letzten leistungsmessung bei 21°C sah die kurve auch etwas anders aus und da hatte sie auch knapp einen PS mehr
dann werde ich mich wahrscheinlich nächstes Jahr mit dem Vergaser beschäftigen wenn der Motor überarbeitet wurde, ich denke nach Kopfbearbeitung und anderer Nockenwelle ist da mit Sicherheit Handlungsbedarf
  • 1
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 53
Ölwechsel mit motul Öl

Hi, Ich fahre genau dieses Öl seit 1100km ohn[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei