Alles zum Thema Leistungssteigerung
By ArchivUser30
#11397
Da wir ja bereits darüber gesprochen hatten, welche Nockenwellen in Frage kämen und unter anderem auf die der XR gekommen sind, wollte ich euch folgendes nicht vorenthalten:

http://cgi.ebay.de/Nockenwelle-XR650-XR ... dZViewItem


Vielleicht hat ja jemand Interesse daran und informiert sich mal über Nockenhöhe usw. der FMX- im Vergleich zur XR-Welle.


Wäre evtl. eine günstige und gute Möglichkeit, dem Motor noch ein paar Pferde zu verleihen :)
By ArchivUser88
#11398
Hallo,
Ich würde die Nockenwelle nicht empfehlen, da sie u.U. defekt ist und wohl mehr Schaden dadurch anrichtet...
Wenn schon kauft euch einfach ne neue ausm ABP Programm. Die verleiht garantiert viel Dampf (nicht nur PS).

Wenn die ok. wär, wärs vlt. ein austesten wert, aber so würd ich nich mal 30 EUR für die ebay-Welle da bieten ;)
By ArchivUser30
#11399
Sowas müsste man natürlich vorher klären, wie brauchbar diese Welle (noch) ist.

Abgesehen davon kann man Wellen, wenn diese Pitting(?) haben, wieder aufarbeiten lassen.
Ob die hinterher wieder genau so gut sind, weiß ich nicht. Habe sowas noch nie gemacht. Denke da rein theoretisch.

Dass die ABP Wellen brauchbar sind, mag sein, die Honda-Wellen sind allerdings 100% langzeit erprobt. Darum ging's im anderen Thread.
By ArchivUser2
#11400
@hondafan: ich bin ja immer ganz vorsichtig mit garantieaussagen bei tuning. wie kommst du zu deiner garantierten auffassung? welche belege können wir einsehen?
manche firma betreibt tuning für motorsportanwendungen und das bedeutet erhöhter verschleiss und höherer wartungsaufwand. mit einem getunten motor, würde ich z.b. die motorölwechselintervalle verkürzne!
ist es das wonach die meisten hier suchen?
By ArchivUser96
#11402
Zitat:
ArchivUser81 schrieb am 24.10.2006 07:58
Guten Morgen,

ja, ich, ich, ich - ich möchte gern alle 500 km mein öl wechseln :D

Gruss Micha

Warum hast du dir dann nich gleiche ne KTM oder Husky geholt? Wäre bisschen billiger geworden :D :D
By ArchivUser71
#11403
Also ich bin der meinung wer Leistung haben will muß mit ein Bußen der haltbarkeit in kauf nehmen .Des wegen ist solches Tuning nur für Schrauber .not risk not fun
By ArchivUser30
#11404
Ich denke beim Begriff "Tuning" muss man unterscheiden.

Wenn man nur Teile verbaut, die der Motor in anderen Versionen schon ab Werk hat(z.B. diese NW da oben), sollte man eigentlich davon ausgehen, dass die Haltbarkeit nicht großartig beeinträchtigt wird.

Glaube kaum, dass die XR 650 ein anfälliges Schrauber Motorrad ist/war.
By ArchivUser104
#11405
die nockenwelle der XR650L ist baugleich mit jener der NX650. Also direkt falsch machen kann mann nichts. Die Domi hat meines wissens 0,8mm mehr nockenhöhe. Aber ich vermute die flanken laufen spitzer zu, das würde das drehmomentplus der FMX (SLR, Vigor) erklären.

Natürlich weiß man bei besagter nockenwelle von ebay (siehe oben) nie so richtig woran man ist. Meist sind bei solchen teilen die mittlere lagerstelle im a.... ! Ist ja auch klar, die beiden außenlager sind jeweils mit kugellagern versehen, die sind nicht so empfindlich und besitzen bessere notlaufeigenschaften, außerdem problemlos zu wechseln.
Aber das mittlere ist ein gleitlager, wenn da mal der ölfilm reißt ... X( Na das kennen wir ja alle!
Tja und das überarbeiten kann im normalfall nur eine firma erledigen, die sich auf sowas speziailisiert hat. Es sei denn man hat so eine hypermäßig teure spezialschleifmaschine im keller stehen :D !
Ich gebe also mal den unverbindlichen ratschlag: lieber gleich bei ABP besorgen, spart zeit und evt. auch viel ärger!

ss once again" />Skip to main contentclock[…]

phoma is in remission.Hal was diagnosed with the d[…]

iteFanposts Fanshots Sections New York Giants News[…]

ALAMEDA Cassius Marsh Color Rush Jersey , Calif.[…]

Schaut auch in unserer Facebook Gruppe vorbei