Seite 2 von 4

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 20:49
von ArchivUser327
Bild

So schaut euch den Vergaser an^^ defentiv kein gebogenen Blech, sondern nur die Halterung für die Bowdenzüge, keine Aufschrift 25Kw! Die Drosselklappe kann ich eh bis Anschlag aufmachen, habs beim Vergaser schon überprüft, als ich den Ansaugstuzen zwischen Vergaser und Luffikasten abgmacht hab! :D

Sldie könnte scho recht haben, muss da mal nachsehen! Könnte im Krümmer auch ne Scheibe sein?

greetz

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 20:51
von Gast
Evtl. haste nen Air Restrictor drin.......hab ich schon gesehn, aber noch nicht in einer Honda 8o

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 22:32
von ArchivUser327
Keine Ahnung was das is ?(

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 22:35
von Gast
Eine extreme Verjüngung des Ansaugtrichters, oder eine Blende im Luffikasten oder ähnliches.

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:20.07.2007, 00:25
von ArchivUser144
Für die FMX gibt es nur 2 Varianten!

Entweder der Gaszug am Vergaser oder die Blende hinterm Vergaser (wie schon beschrieben)...

Bau einfach den Vergaser aus und dann wirst du das Teil schon sehen.
Das ist die Drosslung von alpha-Technik. Die verwenden einige Händler recht gerne weil man da nix sieht.

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:20.07.2007, 00:31
von Gast
Finde ich auch besser wenn du mich fragst, bei mir würde das sofort auffallen wenn da ein anderes Blech dranwäre. Verdammt ^^ Ich hab nen Flachschieber :D

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:20.07.2007, 15:03
von ArchivUser327
aso *g*, weil beim ansaugstutzen ist keine verjüngung mehr!

wie gesagt zwischen vergaser und zylinder werd i mal gucken...


danke

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:20.07.2007, 23:00
von ArchivUser112
hi ho...

hätte noch ne alternative zum lustigen ratespielchen beizutragen :D

es muss sich nicht umbedingt um einen gasanschlag bei der drosselklappe handeln...möglicherweise ist auch der schieberweg begrenzt.

vergaser ausbauen wäre ne möglichkeit...ansonsten einfach mal den menschen fragen, bei dem du die mopete gekauft hast ;)

mfg

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:21.07.2007, 17:11
von ArchivUser327
hm der schieber geht ganz auf, und die drosselklappe auch!

den vergaser bau ich eh nächste woche mal ab :D

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:21.07.2007, 18:20
von Gast
Würde mich nun echt interessieren wie die Typen das bei dir gemacht haben 8o

Komisch ......