Seite 1 von 4

Problem Drosselung

BeitragVerfasst:18.07.2007, 20:58
von ArchivUser327
Hi Leutz,

hab gestern mal die Drosselung gesucht, aber nix gefunden, es heißt sie sei über den Gasanschlag gedrosselt, aber es ist kein gebogenes Blechteil dort, im Ansaugstuzten auch keine Blende, wo ich noch ned nachgeschaut hab, ist im Krümmer und zwischen Vergaser und Zylinder, letzteres kann ich mir aber nicht vorstellen, auch über ne blackbox nicht! Naja gut die läuft jetzt eh schon 150, selbst wenn ich gerade hocke *g*.

Hab gestern auch mal den Schnorchel entfernt, so wie ich es bei meina alten XR gemacht hab *g* wenigstens is se bisserl lauter und obenraus gehts a bissi besser, darum sind 150 kein Thema... Vmax ist mir doch ned so wichtig wie Durchzug, trotzdem ein Vergleich, ziehn tut se nicht! bessa vo 0 af 100 :D

Hab auch Bilder gemacht vo da Seite vom Vergaser, muss i mal hochladen, bin jetzt zu faul =)

grüße an alle FMX´ler

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:18.07.2007, 21:36
von ArchivUser257
Das ganze teil wo der Gas Bowdenzug eingehangen wird (rechts am Vergaser)ist bei der 25 kw variante anders das musst du komplett austauschen!

mfg sway

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:18.07.2007, 23:02
von ArchivUser24
soweit hast du recht sway, man kann es aber auch einfach umbiegen oder absägen..

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:18.07.2007, 23:19
von ArchivUser144
Nein, kann auch eine kleines Blech sein, welches genau zwischen Vergaser und Motor sitzt.

Das Ding soll einfach nur den Durchfluss verkleinern...
Also, Vergaser ab und raus das olle Blech! :)

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 00:02
von Gast
Bei mir wars der Gaszughalten am Vergaser, ist ein Blech, da war sogar 25 kw drauf eingeschlagen.

War nicht mal 3 Stunden am Mopped dran :D

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 00:12
von ArchivUser327
lol bei mir finde ich sowas ned am vergaser^^ ich stell mal bild online :D

slide könnte recht haben

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 00:38
von Gast
Jo, zeig mal => Würde mich interessieren wie die das bei dir gemacht haben ;)

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 00:54
von ArchivUser144
War bei mir auch im Trichter von Vergaser zu Motor....

Merkt eh keine Sau, wenn das Ding weg ist.

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 10:46
von ArchivUser257
Zitat:
Honda_ArchivUser336 schrieb am 18.07.2007 23:02
Bei mir wars der Gaszughalten am Vergaser, ist ein Blech, da war sogar 25 kw drauf eingeschlagen.

War nicht mal 3 Stunden am Mopped dran :D

dann war das Teil bei dir 3 Stunden länger dran als bei mir! :D
ich hab mein moped vom HH abgeholt und der hat mir das Teil in ner Tüte so mit gegeben


ich kenne nur die Drosselmethode über den Gaszughalter

Re: Problem Drosselung

BeitragVerfasst:19.07.2007, 10:48
von Gast
Bei wars anderes: Ich hab ins Bordwerkzeug geschaut, und in dem Plastikbeutel war dieses Blech drinne. Kurz überlegt was das darstellen könnte, dann GIGA-GRINS, und ran damit. :D