Seite 1 von 1

Lenker & Lenkerhöhung

BeitragVerfasst:25.05.2018, 13:56
von GickoRacing
Für jeden ein muss der ein Gefühl vermittelt bekommen möchte das sich sein Fahrzeug beim Lenken und händeln leichter und agiler anefühlt.

Es gibt 2 gute Varianten meiner Meinung nach:

einmal den LUCAS TRW Lenker incl. SW Mototech Lenkerhöhung, diese Variante bin ich schon gefahren und war super zufrieder sie 1. cooler aus und die Sitzposition ähnelt einer Sumo und das fahren ist ein ganz anderes da der Lenker etwas mehr nach hinten gebogen ist und ich diese nach vorne gedreht habe hatten die Hände einen leichten Kcnick nach innen und man konnte einfach in die Kurve drücken zudem wurden die Gelenke entlastet und die Schultern...

beides bseitzt eine ABE

https://www.polo-motorrad.de/de/alu-len ... gJUx_D_BwE]

https://www.blackforestparts.de/lenker/ ... ilber.html

die noch bessere Variante Nummer 2 wäre

Man baut uf 28,6 FatBar um, also ich hatte den Magura SX Lenker gewählt der auch an diversen Vollcross Maschinen verbaut wurde, dazu kann man die Erweiterung von Magur von 22mm auf 28.6 nehmen.

Vorteil der Lenker ist sehr sehr stabil und vermittelt einem KTM Feeling...
Nachteil diese Kombination besitz nur ein Teilegutachten dies muss eingetragen werden und kostet ca 30-50€

Entscheidet ihr was euch mehr gefällt, derzeit fahre ich Variante 2

Re: Lenker & Lenkerhöhung

BeitragVerfasst:25.05.2018, 19:47
von padde
ich habe aktuell SW Motech Erhöhung + Ori Lenker und kann alleine diese Kombi schon wärmsten empfehlen. Super gutes Feeling und viel ergonomischer!